Filmmuseum Potsdam

Filmgeschichte aus Babelsberg und der Welt

Das Filmmuseum Potsdams residiert seit 1981 im Marstall in Potsdam historischer Mitte.

Die ständige Ausstellung zur 100-jährigen Geschichte des Medienstandortes Babelsberg zeigt erlebnisorientiert und unterhaltsam den Vorgang der Filmentstehung von der ersten Idee bis zur Premiere. Die wechselnden Sonderschauen sind auf der Webseite des Filmmuseums einsehbar. Das Kino lädt zu Filmreihen mit internationalen Gästen oder Stummfilmvorführungen mit Live-Begleitung an der Welte-Kinoorgel ein.

Vom Marstall aus erreicht man per Straßenbahn die Parks und Schlösser des Weltkulturerbes, vom nahegelegenen Hauptbahnhof aus mit der S-Bahn den Filmpark Babelsberg.

BerlinCard Angebot

Erhalte mit Deiner Vorteilskarte der BerlinCard folgende Angebote (mit den ausgedruckten Gutscheinen):

  • Eintritt 2-für-1 für Kombiticket Dauer- und Sonderausstellung 
  • Kino 2-für-1 (Bei Sonderveranstaltungen nur mit telefonischer Anmeldung unter dem Stichwort "FunCard")

Gutscheine befinden sich online (ausgedruckten Gutschein mitnehmen, da sonst keine Berechtigung für den Eintritt 2-für-1).

Keine Kombination mit anderen Rabatten möglich

Stichwörter: 2-für-1,2for1,2für1,Eintritt,Filmmuseum,museum and Potsdam

Bewertung hinzufügen

20 − 19 =

Bewerten Sie diesen Eintrag, indem Sie einen Stern anklicken:

Ähnliche Angebote

030 / 69001411

Gästehaus Blumenfisch am Großen Wannsee, Am Sandwerder, Berlin, Deutschland

Beginn 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)

Details anzeigen

Mord und Meuterei Die Show: Wer kennt ihn nicht – den kulinarischen Höhepunkt einer jeden Kreuzfahrt? Paternoster lädt zum Captain´s Dinner! In wohlbekannter Traumschifftradition und maritimer Atmosphäre erleben… Weiterlesen